ZCW-1 Netzgerät für Schalterspulen

MG2354
MG2351
MG2356

BESTIMMUNG

Das Netzgerät für Schalterspulen ist zur Prüfung der Betriebsrichtigkeit der Schalter vorgesehen, bei niedriger oder hoher Spannung.

CHARAKTERISTIK

Nach dem Einschalten der Versorgung erscheint auf dem Bildschirm die letztens benutzte Spannungseinstellung. Die Änderung der Ausgangspannungseinstellung des Netzgeräts erfolgt mit Hilfe der Taste OBEN (GÓRA) oder UNTEN (DÓŁ). Die Taste MENU drückend erscheinen die Optionen: Zeit der Generation von Spannungsänderung nach oben, Spannungsänderung nach unten, zwischen denen man umschaltet OBEN und UNTEN. Die Taste MENU drückend gehen wir in die Edition der gewählten Option und die Tasten OBEN und UNTEN benutzend stellen wir den neuen Wert ein. Um die neue Einstellung zu speichern, drücken wir MENU. Das Drücken von ESC verursacht, dass die Änderung nicht gespeichert wird. Mit der Taste START/STOP schalten wir ein oder aus, das Generieren der eingestellten Spannung. Während der Generation besteht keine Möglichkeit der Einstellungsänderung im Menu. Während der Aufzeichnung der Spannungseinstellung, die Taste ESC drückend, aktivieren wir Automatikverfahren „A‟. In diesem Verfahren drücken wir OBEN oder UNTEN die sprungweise Änderung der Spannung um den prozentualen Wert in den Optionen Spannungsänderung nach oben und Spannungsänderung nach unten vollbringend. Auf dem LCD-Display zeigt sich: veränderte Spannung und prozentuale Änderung gegeb. der eingestellten Nennspannung. Die Option: Zeit der Generierung ermöglicht die Einstellung der kontinuierlichen Arbeit oder die Ausschaltung der Generierung nach der eingestellten Zeit von 1s bis 60s. Das Netzgerät ist gegen Überlastung mit Strom über 2,5A geschützt die Generierung dabei ausschaltend (LED-Signalisierung >I). 

TECHNISCHE DATEN

Regelungsbereich der Ausgangsspannung 0 ÷ 260 V
Ausgangsstrombereich max 2,5 A
Betriebstemperatur -5 ºC ÷ +40 ºC
Versorgung 230 V, 50 Hz
Abmaß 280 x 200 x 180 mm
Gewicht ca. 3 kg

Alle Fragen richten sie bitte an:

  • mgr inż. Zygmunt Pilny, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!32 237 66 70
  • mgr inż. Józef Arnold, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!32 237 66 73

Dane kontaktowe

Zakład Pomiarowo-Badawczy Energetyki

"ENERGOPOMIAR-ELEKTRYKA" sp. z o.o.

ul. Świętokrzyska 2, 44-101 Gliwice

woj. śląskie, Polska

(+48) 32 237 66 03 (sekretariat)

(+48) 32 237 66 15 (centrala)

(+48) 32 231 08 70 (fax)

Nasze wyróżnienia

gazela2010

gazela2009

gazela2008

 

UE ŚCP Europejskie Fundusze Strukturalne

© 2020 Energopomiar-Elektryka sp. z o.o.