Loading...

Hochspannungsdiagnostik der Objekten und Elektroenergieanlagen

Hochspannungsdiagnostik der Objekten und Elektroenergieanlagen

Auf der Grundlage des ersten in Polen fahrbaren Spannungssatz 250 kV und Musterwandler 110 kV bieten wir an:

  • die Prüfungen der funkenstrecken Überspannungsbegrenzer und funkenstreckenlose Überspannungsbegrenzer – für die funkenstrecken Überspannungsbegrenzer ermöglicht der Spannungssatz präzise den Wert der Spannungszündung und des Steuerungsstroms zu bestimmen und für die funkenstreckenlose Überspannungsbegrenzer wiederum den Wert des Stroms und der Referenzspannung – die technische Möglichkeiten unseresTeams ermöglichen die Diagnostikdurchführung praktisch aller Überspannungsbegrenzer, die in Polen betrieben werden.
  • die Prüfung der Genauigkeit von 110 kV Spannungswandler und insbesondere die Fehlermessung: von Spannung und Winkel, bei verschiedenen Belastungen des Wandlers und die Entscheidung auf dieser Grundlage, ob der Wandler in die Genauigkeitsklasse passt,
  • Prüfung der Hochspannungsdurchführungsisolatoren,
  • Durchführung der Spannungsproben an Spannungsstromschienen, Schaltanlagen, Stationsprimärapparatur,
  • andere nicht typische Spannungsproben, während denen so hohe Spannung und Messungsgenauigkeit erforderlich sind.

Der Spannungssatz ist dauerhaft auf der Wagenplattform des MB Sprinters installiert, so sind wir im Stande an das Testobjekt oder Elektrogerät im Falle der Havarie während ein paar Stunden gelangen. Es besteht aus zwei Transformatoren 125 kV, 5 kVA.

Das Auto ist unter dem Fußboden mit einem autonomen Stromaggregat ausgestattet, mit den Parmetern an die Versorgung durch den asymmetrisierenden Transformator angepasst. Es besteht auch die Möglichkeit der Satzversorgung unmittelbar aus dem Dreiphasennetz AC. Das Messsystem bietet vollständige Registrierung aller Spannungsproben zusammen mit ihrer weiteren Darstellung in graphischer Form.

Alle Fragen richten Sie bitte an:

  • Roman Niedbała, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 32 2376622
  • Jerzy Wrzosek, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 32 2376602

Dane kontaktowe

Zakład Pomiarowo-Badawczy Energetyki

"ENERGOPOMIAR-ELEKTRYKA" sp. z o.o.

ul. Świętokrzyska 2, 44-101 Gliwice

woj. śląskie, Polska

(+48) 32 237 66 03 (sekretariat)

(+48) 32 237 66 15 (centrala)

(+48) 32 231 08 70 (fax)

Nasze wyróżnienia

gazela2010

gazela2009

gazela2008

 

UE ŚCP Europejskie Fundusze Strukturalne

© 2019 Energopomiar-Elektryka sp. z o.o.