Loading...

Gleichstrom-Hilfssysteme

Gleichstrom-Hilfssysteme

Richtige und zuverlässige Arbeit der Gleichstrom Hilfssysteme in den Elektrizitätswerken und Elektroenergiestationen hat grundlegende Bedeutung für den Betrieb der Schutzsysteme, der Automatik, Steuerung und das Fernmeldewesen.

Bei Notfällen bildet die Akkubatterie die einzige Quelle der Hilfsenergie, deshalb hängt von ihrem technischen Zustand und der Fähigkeit die Belastungen in gegebener Zeit zu decken,  die Möglichkeit der Störungsbeseitigung ab. Im Gegenzug hat der Zustand der Batterie einen grundsätzlichen Einfluß auf den mit ihr zusammenarbeitenden Speiser und die richtige Wahl des Systems: Batterie-Speiser-Entnahme.

Auf unseren langjährigen Erfahrungen, Forschungen, Schulungen und Verlagsarbeiten basierend, bieten wir Dienstleistungen auf dem Gebiet der Gleichstrom-Hilfssysteme an und insbesondere:

  • technische Beurteilung der Gleichstromsysteme in Elektronergieinstallationen,
  • Prüfung nach der Montage, zyklische Prüfungen der Akkubatterien und Speisern,
  • Laborprüfungen und Attestieren der Akkubatterien, Speiser und der Gleichstromverteilung,
  • technische Begutachtung der Akkubatterien und der Systeme für Eigenbedarf des Gleichstroms,
  • Beratung im Bereich der Akkubatterieauswahl und der Systemprojektierung für den Eigenbedarf des Gleichstroms.

Alle Fragen richten sie bitte an:

  • mgr inż. Marek Nabiałczyk, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 32 237 66 44

Dane kontaktowe

Zakład Pomiarowo-Badawczy Energetyki

"ENERGOPOMIAR-ELEKTRYKA" sp. z o.o.

ul. Świętokrzyska 2, 44-101 Gliwice

woj. śląskie, Polska

(+48) 32 237 66 03 (sekretariat)

(+48) 32 237 66 15 (centrala)

(+48) 32 231 08 70 (fax)

Nasze wyróżnienia

gazela2010

gazela2009

gazela2008

 

© 2019 Energopomiar-Elektryka sp. z o.o.