Loading...

Inbetriebsetzung der Kraftwerkstationsanlagen

Inbetriebsetzung der Kraftwerkstationsanlagen

Unser Team prüft nach der Montage neugebaute Stationsausrüstung, sowie führt zyklische Betriebsprüfungen der Elektroenergiestation im Bereich aller Spannungen durch. Diese Arbeiten führen wir sowohl für die Betriebsenergetik, wie auch für die Industrieenergetik aus.

In Rahmen unserer Arbeiten beschäftigen wir uns mit:

  • Prüfungen und Messungen der Erstausrüstung in vollem Bereich,
  • Prüfungen nach der Montage und Inbetriebnahme (Anlauf) der Drosselschaltung,
  • Untersuchung der Auswirkungen des Schaltens und betriebenen Drosseln auf den Wert der Spannung in der Sammelschiene auf den Blindleistungsfluss und den aktiven Leistungsfluss,
  • Überprüfungen der Sekundär- und Hilfsstromkreise zusammen mit Überprüfungen der Messapparatur und Relais,
  • Prüfungen und Inbetriebnahme der Systeme für Eigenbedarf des Wechselstroms und Gleichstroms,
  • Inbetriebnahme der Stromaggregaten für Elektroenergiestationen und Kraftwerke,
  • Bearbeitung von Betriebsanleitungen für Starkstromanlagen,
  • Bearbeitung von Zeitplänen für die Inbetriebnahme und von Programmen für die Inbetriebnahme der Station,
  • Schulung des Wartungspersonals im Bereich der inbetriebgenommenen Anlagen.

Unser Team verfügt über moderne Ausrüstung und gut ausgebildete Mitarbeiter mit über 50-jähriger Erfahrung im Bereich der obenerwähnten, im ganzen Land durchgeführten  Arbeiten.

Alle Fragen richten sie bitte an:

  • mgr inż. Paweł Polus, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 32 237 66 53

Dane kontaktowe

Zakład Pomiarowo-Badawczy Energetyki

"ENERGOPOMIAR-ELEKTRYKA" sp. z o.o.

ul. Świętokrzyska 2, 44-101 Gliwice

woj. śląskie, Polska

(+48) 32 237 66 03 (sekretariat)

(+48) 32 237 66 15 (centrala)

(+48) 32 231 08 70 (fax)

Nasze wyróżnienia

gazela2010

gazela2009

gazela2008

 

UE ŚCP Europejskie Fundusze Strukturalne

© 2019 Energopomiar-Elektryka sp. z o.o.