Loading...

Tester der Vakuumkammern Typ TKP-1

MG2478
MG2483

BESTIMMUNG

Tester der Vakuumkammern Typ TKP-1 ist ein tragbares Mikroprozessorgerät für die Prüfung von Vakuumkammern der Leistungsschaltern. Die Untersuchung basiert auf der Analyse des Leckstromwertes beim Generieren der Gleichspannung (DC).

CHARAKTERISTIK

TKP-1 ermöglich das Generieren der Spannung im Bereich von 10 bis 80 kV mit der Detektion der Überschreitung des Belastungsstroms, der in dem Bereich von 100μA do 500μA einstellbar ist. Während der Prüfung werden auf dem Bildschirm die aktuellen wirklichen Werte der Spannung, Strom und die Zeitdauer des Tests gezeigt. Die Vorrichtung ist mit einer optischen Signalisierungsdiode für das Ergebnis der Kammerprüfung ausgestattet. Rot bedeutet die Qualifizierung der Kammer als fehlerhaft, grün bedeutet akzeptables Ergebnis. Nach dem durchgeführten Test besteht die Möglichkeit die Ergebnisse zu speichern und den Testbericht auf dem Thermodrucker zu drucken. Aus Sicherheitsgründen ist das Gerät mit einem Notausschalter ausgestattet.

 

TECHNISCHE DATEN

Nennspannung der Versorgung 230 V, 50 Hz
Maximale Leistungsaufnahme 400VA
Ausgangsspannung (10 ÷ 80) kV DC (in Schritten vom 1kV)
Detektionsstrom (100 ÷ 500)μA
Betriebstemperaturbereich –5ºC ÷ +40ºC
Abmaß (486 x 392 x 192) mm
Gewicht ca. 12 kg

 

Alle Fragen richten sie bitte an:

  • mgr inż. Zygmunt Pilny, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!32 237 66 70

Dane kontaktowe

Zakład Pomiarowo-Badawczy Energetyki

"ENERGOPOMIAR-ELEKTRYKA" sp. z o.o.

ul. Świętokrzyska 2, 44-101 Gliwice

woj. śląskie, Polska

(+48) 32 237 66 03 (sekretariat)

(+48) 32 237 66 15 (centrala)

(+48) 32 231 08 70 (fax)

Nasze wyróżnienia

gazela2010

gazela2009

gazela2008